Melle Diete ist 1979 in Heilbad Heiligenstadt/Thüringen geboren.

Inmitten Berlins Treiben and Streben findet sie Frieden 
in ihrer Arbeit als Künstlerin und Schriftentwicklerin.
Nach einer abenteuerreichen Kindheit in den Wäldern und
Feldern ihrer Heimat, war sie hoch erfreut, als eines schönen
Tages im Herbst, die Mauer fiel. So war es ihr möglich,
Kommunikationsdesign zu studieren.
Schon als kleines Kind malte sie auf Geburtstagsfeiern große
Bilder mit Kreide auf den Küchenfußboden. Genauso, wie
sie kleine Plakate gestaltete, um sie dann im Dorf aufzuhängen.
Darauf stand: DENK AN LIEBE.